Dennis Blaser | Gitarre

portrait-dennis-blaser

Dennis Blaser erwarb seine musikalische Ausbildung an der Hochschule Heidelberg. Der dortige Gitarrenunterricht bei Matthias Wegner war breit gefächert und hatte seine Schwerpunkte insbesondere auf der Musik der Renaissance und der Moderne. Seine Ausbildung wurde mit Unterricht in den Fächern Gesang, Chorleitung, Geige, Tonsatz, Pädagogik und Didaktik ergänzt. Musikalisch prägte ihn besonders sein Auslandsstudium am Bethany College in West Virginia, USA. Dort studierte er Gitarre sowie Komposition bei Pandel Collaros. Zudem verfeinerte er dort sein Dirigat, indem er als Aushilfsdirigent des Konzertchors agieren durfte.

Sein Konzertschaffen als Gitarrist fand bereits während des Studiums seinen Anfang. So war er zeitweilig Gitarrist des Salonorchesters „Heidelberger Saloniker“, rege als Solist bei Lesungen u.a. gebucht sowie in mehreren Ensembles aktiv.

Auch als Sänger, insbesondere als Chorsänger, sammelte Dennis Blaser reichlich Erfahrung. Vielseitig war er in verschiedenen Chören zu hören wie u.a. der Heidelberger Studentenkantorei und der Jungen Kantorei der Heiliggeistkirche Heidelberg, dem Vocalconsort Pro Musica Heidelberg, Bethany College Concert Choir und Chamber Choir, sowie mehrere Jahre im Chor der Zwingenberger Schlossfestspiele.

Seiner Liebe zu verschiedensten Spielarten der Musik folgt er in mehreren Bands und Projekten, deren musikalische Bandbreite sich von Progressive Metal und Death Metal über Elektro bis zu Pop-Rock erstreckt. Derzeit ist er Mitglied der Band Nachschatten, Karlsruhe.

Dennis Blaser arbeitet erfolgreich als Gitarrenlehrer in mehreren Einrichtungen und als freischaffender Gitarrist.